top of page

Ayurveda-Praxis für
ganzheitliche Körperarbeit
in 1050 Wien

LEIDENSCHAFT

lehrt uns, das zu tun, was wir lieben. Ich habe durch die wunderbaren Lebensweisheiten des Ayurveda und Yoga neue Perspektiven und so viele wertvolle Tools erlernt, welche mir mehr Leichtigkeit und Zuversicht in mein Leben gebracht haben. Manchmal brauchen wir einen Zufluss neuen Wissens oder nur ein bisschen Richtungsführung, um Klarheit zu finden.

Deshalb freue ich mich, dich dabei zu unterstützen, deine Leidenschaft, deine Arbeit und dein Selbst (wieder) in Einklang zu bringen.

AYURVEDA & YOGA

Die Schwesternwissenschaften Yoga und Ayurveda sind auf vielen Ebenen stark miteinander verbunden und spielen in meinem persönlichen Leben und in meiner Arbeit mit Menschen eine sehr essenzielle Rolle.

Obwohl Ayurveda und Yoga eigenständige Disziplinen sind, ergänzen sie sich sehr gut und werden häufig gemeinsam praktiziert, um eine umfassende körperliche und geistige Gesundheit zu fördern.

Die Basis der beiden Philosophien ist das Konzept der Balance. Im Kern liegt der Fokus nicht nur auf der Behandlung von Krankheiten, sondern vorallem auf dem Erhalt der Gesundheit.

GANZHEITLICHKEIT

my 
happy
clients say...

Die ayurvedische Gesundheitslehre umfasst in ihrem ganzheitlichen medizinischen Ansatz auch Bewegung, Meditation und Atemübungen und bezieht sich dabei auf die unterschiedlichen Praktiken des Yoga. Neben den Asanas (Körperhaltungen) bietet Yoga zahlreiche Empfehlungen für eine gesunde Lebensführung. Die verschiedenen Reinigungstechniken und viele Ernährungsempfehlungen finden ihre Ursprünge wiederum im Ayurveda.

Alles wunderschöne Gründe, warum sich Ayurveda und Yoga in deinen Alltag integrieren lassen können. Ich kann es nur aus tiefem Herzen empfehlen.

Lito_Ayurveda&Yoga_©Victor Liska-46_edited.jpg

Magdalena

"Ich kam wegen der Massage zu LITO Ayurveda und habe

so viel mehr bekommen! 

Lisa ist eine absolut erstaunliche Ayurveda-Praktizierende! Ihre warme, fürsorgliche Herangehensweise hat mich von dem Moment an, als ich den Raum betrat, sehr entspannt. Sie stellte mir viele Fragen und hörte aufmerksam zu, um die Behandlung speziell für mich zu gestalten."

bottom of page